Premium Adult Rind & Ente

Premium Adult Rind & Ente

Premium Rind + Ente ist eine aus Fütterungsempfehlung: zugelassenen Fleischrohstoffen nach Lebensmittelstandard frisch hergestellte hochwertige Fleischkost für Hunde aller Rassen. Sie wird aus ausgesuchte Fleischrohstoffen produziert.

Premium Rind + Ente wird extra schonend kalt abgefüllt, so dass die natürlichen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente möglichst erhalten bleiben, um so die Gesundheit und Vitalität Ihres Hundes ein Leben lang aktiv zu unterstützen.

Premium Rind + Ente wird ohne Formfleisch, Getreide und Soja produziert.

Sie können Premium Rind + Ente mit Getreideflocken, Gemüseflocken oder Obst-/Gemüseflocken im Verhältnis 2/3 Fleisch mit 1/3 Flocken mischen oder als alleinige Nahrung verfüttern.

1,89 €*
in der 400g Dose (4,73 € | 1 kg)

2,99 €*
in der 800g Dose (3,73 € | 1 kg)

Zusammensetzung:
31 % Ente und 27 % Rind, 32 % Fleischbrühe vom Ente, Rind und Geflügel, 8 % Geflügel, 2 % Mineralstoffe

Analytische Bestandteile:

  • Rohprotein 11,00 %
  • Rohfett 7,00 %
  • Rohfaser 0,40 %
  • Rohasche 1,80 %
  • Feuchtigkeit 78,00 %

Zusatzstoffe je kg – Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

  • Vitamin D3 (3a671) (als Cholecalciferol) 200 I.E.
  • Vitamin E (3a700) (als all rac-alpha-Tocopherylacetat) 25,00 mg
  • Jod (3b201) (als Kaliumjodid) 0,50 mg
  • Mangan (3b503) (als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 3,00 mg
  • Zink (3b605) (als Zinksulfat, Monohydrat) 15,00 mg

Fütterungsempfehlung für die 400g Dose:

Körpergewicht in kg Tagesbedarf in Dosen
5 – 10 4/5 – 1 1/2
10 – 15 1 1/2 – 2
15 – 20 2 – 2 1/2
20 – 25 2 1/2 – 3
25 – 40 3 – 4
40 – 60 4 – 6

 

Fütterungsempfehlung für die 800g Dose:

Körpergewicht in kg Tagesbedarf in Dosen
5 – 10 2/5 – 3/4
10 – 15 3/4 – 1
15 – 20 1 – 1 1/4
20 – 25 1 1/4 – 1 1/2
25 – 40 1 1/2 – 2
40 – 60 2 – 3

Sie können Premium Adult Fleisch pur mit Getreideflocken, Gemüseflocken oder Obst-/Gemüseflocken im Verhältnis 2/3 Fleisch mit 1/3 Flocken mischen oder als alleinige Nahrung verfüttern.

Diese Angaben verstehen sich als Richtwerte, denn der individuelle Bedarf Ihres Hundes hängt neben dem Körpergewicht auch vom Alter, von der Aktivität und von der Rasse ab.
Verteilen Sie die Dose mindestens auf zwei Mahlzeiten am Tag und verfüttern Sie Ihrem Hund den Inhalt nicht direkt aus dem Kühlschrank, sondern immer zimmerwarm.